Kartoffelstampf mit Brokkoli und Möhre

Kartoffelstampf ist der Renner aus der Kindheit. Unsere Variante wurde mit saisonalem Brokkoli und Möhren aufgewertet, Butter und Sahne heben den reichhaltigen Geschmack der Saison hervor. Der Stampf schmeckt schon pur super lecker, ist aber auch eine tolle Beilage zu gebratenem Gemüse, Spiegelei und Fleisch (z.B. Lamm). Wer mag, kann anstatt Muskatnuss auch eine Prise […]

Cet article Kartoffelstampf mit Brokkoli und Möhre est apparu en premier sur Marktschwärmer | BZZZ! Das Blog.

Hier weiter lesen…

Friséesalat mit Honig glasiertem Speck

Walnüsse, Ziegenkäse und Speck – alles drei schmeckt einfach himmlisch gut, wenn es mit Honig glasiert wurde. Der krause Friséesalat mit seinem leicht bitteren Aroma hat von Mitte Mai bis Dezember Saison und passt perfekt zu den salzig-süßen Speckwürfeln. Jetzt ist Zeit zum Genießen und es sich gut gehen lassen! Du brauchst:  1 Friséesalat 150 […]

Cet article Friséesalat mit Honig glasiertem Speck est apparu en premier sur Marktschwärmer | BZZZ! Das Blog.

Hier weiter lesen…

Der Weg zur eigenen Bioland-Imkerei – Ein Interview mit André Krugmann

André Krugmann hat vor 14 Jahre als Hobbyimker angefangen. Mittlerweile hat er sein Hobby zum Beruf gemacht und hält über 100 Bienenvölker. Seit Oktober 2019 ist er auch Gastgeber einer eigenen Schwärmerei in Oranienburg. Uns hat Krugmann erzählt, nach welchen Richtlinien seine Bioland-Imkerei wirtschaftet, wie ihm eine wesensgerechte Haltung gelingt und was Verbraucher*innen zum Schutz […]

Cet article Der Weg zur eigenen Bioland-Imkerei – Ein Interview mit André Krugmann est apparu en premier sur Marktschwärmer | BZZZ! Das Blog.

Hier weiter lesen…

Wie werden Erdbeeren von einem 100-jährigen Traditionsbetrieb angebaut? – Im Gespräch mit dem Landwirt Christian Bonnen

Regionale Erdbeeren von April bis August! Das Erntefenster für Erdbeeren kann mit Hilfe von unterschiedlichen Sorten, Anbauweisen und raffinierten Tricks vergrößert werden. Wie genau das funktioniert und warum eine Schale Erdbeeren eigentlich viel mehr kosten müsste, erklärt Christian Bonnen im Interview.  Den Spargel und Erdbeerhof Bonnen im Neusser Norden gibt es schon seit 1921. Dieses […]

Cet article Wie werden Erdbeeren von einem 100-jährigen Traditionsbetrieb angebaut? – Im Gespräch mit dem Landwirt Christian Bonnen est apparu en premier sur Marktschwärmer | BZZZ! Das Blog.

Hier weiter lesen…

3 Ideen für selbstgemachtes Eis ohne Eismaschine

Hast du Lust, Eis auch mal selber zu machen? Sorbet aus reifen Früchten, cremiges Schokoladen oder Vanilleeis gelingen auch ohne einer Eismaschine. Alles was du brauchst ist ein Mixer, gefrorene Früchte, etwas Wasser oder eine Milch deiner Wahl und ein paar extra Toppings. Probiere es einfach mal aus! Grundrezept für Eiscreme:  Für das Grundrezept brauchst […]

Cet article 3 Ideen für selbstgemachtes Eis ohne Eismaschine est apparu en premier sur Marktschwärmer | BZZZ! Das Blog.

Hier weiter lesen…

Kohl oder Blume? Im Gespräch mit Gemüsebauer Philipp Esser

Der Blumenkohl zählt genauso wie der Brokkoli zum Blütengemüse. Anders als der Kopfkohl, bildet er enge Röschen bzw. Knospen, die sich zu Blüten entfalten, wenn man den Kohl nicht rechtzeitig erntet. Im Interview erklärt Philipp vom P.J. Esser & Söhne Gemüsebau GbR, wie bei ihnen auf dem Hof Blumenkohl angebaut und geerntet wird. Dabei hat […]

Cet article Kohl oder Blume? Im Gespräch mit Gemüsebauer Philipp Esser est apparu en premier sur Marktschwärmer | BZZZ! Das Blog.

Hier weiter lesen…

Im Ganzen gebackener Blumenkohl

Du hast noch nie einen ganzen Blumenkohl im Ofen gebacken? Dann wird es höchste Zeit, denn ein gebackener Blumenkohlkopf ist eine wahre Geschmacksexplosion. Anders als beim Kochen wird dem Kohl beim Backen Wasser entzogen und das Aroma intensiviert sich. Der Kohlkopf wird innen schön weich und cremig und von außen würzig und knusprig. Bei der […]

Cet article Im Ganzen gebackener Blumenkohl est apparu en premier sur Marktschwärmer | BZZZ! Das Blog.

Hier weiter lesen…

Sommerrollen mit Spargel

Einfach, knackig, lecker! Diese Sommerrolle ist prall gefüllt mit saisonalem und knackigen Gemüse und ist mit wenig Aufwand zubereitet. Natürlich kannst du die Füllung beliebig variieren oder mit weiteren saisonalen Köstlichkeiten ergänzen. Bloß aufgepasst, dass die Rolle nicht zu voll wird, sonst lässt sich das Ganze nur noch schwierig Zusammenrollen und das wäre wirklich schade, […]

Cet article Sommerrollen mit Spargel est apparu en premier sur Marktschwärmer | BZZZ! Das Blog.

Zero Waste: Pesto mit Radieschen Blättern

Verwerten statt wegschmeißen! Mit Radieschengrün kannst du im Handumdrehen ein leckeres Pesto herstellen. Dazu einfach nur die Blätter kurz abwaschen, trocknen und zusammen mit ein paar anderen Zutaten pürieren, das war’s. Das Pesto schmeckt hervorragend auf einem Sandwich, passt sehr gut zu einer leckeren Pasta und kann auch mit etwas Essig verlängert als Salatdressing verwendet […]

Cet article Zero Waste: Pesto mit Radieschen Blättern est apparu en premier sur Marktschwärmer | BZZZ! Das Blog.

Polenta-Pizza mit Spinat

Normalerweise wird Pizza mit Hefeteig gebacken. Für ein bisschen Abwechslung zeigen wir dir, wie du einen köstlichen Pizzateig mit Maisgrieß zubereiten kannst. Damit du die Saison auf deiner Pizza schmeckst, verwendest du am besten als Belag frischen und knackigen Spinat direkt vom Feld. Ergänzt wird das Ganze mit sahnigem Mozzarella und frischen Kräutern. Natürlich kannst […]

Cet article Polenta-Pizza mit Spinat est apparu en premier sur Marktschwärmer | BZZZ! Das Blog.

Der ewige Lauch – Idee zum recyceln von Lauchstangen

Bei dir liegt seit Tagen eine Lauchstange im Kühlschrank herum und du bist schon kurz davor sie wegzuschmeißen? Das wäre viel zu schade, denn aus dem unteren Teil des Lauchs kannst du ganz einfach neuen Lauch ziehen und das Grün eignet sich perfekt für eine leckere Brühe. Wir zeigen dir Schritt für Schritt wie’s geht: […]

Cet article Der ewige Lauch – Idee zum recyceln von Lauchstangen est apparu en premier sur Marktschwärmer | BZZZ! Das Blog.

Das beste regionale Risotto

Bei diesem sensationellen Risotto wird der Reis einfach durch eine tolle regionale Reis-Alternative ersetzt: Graupen! Als Graupen werden die geschälten, geschliffenen und polierten Körner der Gerste bezeichnet, die sich durch diese Vorbehandlung ganz einfach wie Reis zubereiten lassen. Auch beim Käse muss es für ein Risotto nicht immer der klassische Parmesan sein. Die einzigartigen Käsesorten […]

Cet article Das beste regionale Risotto est apparu en premier sur Marktschwärmer | BZZZ! Das Blog.